Dipl.-Ing. Joachim Bauer

Beruflicher Werdegang

1988-1991
Angestellter im Architekturbüro Alexander Frhr. von Branca.
Projektleitende Tätigkeit bei folgenden Projekten:

  • Finanz- und Vermessungsamt Nördlingen
  • Hotelgebäude „Marriott“ München
  • Verwaltungsgebäude Garmischer/Hansastr. München
  • Bundespresseamt Bonn bis zur Wende 1990
  • Erweiterung Hauptverwaltung der Bayernwerk AG

Wettbewerbe:

  • Landratsamt Würzburg 3. Preis
  • Exerzierplatz Pirmasens 2.
  • PreisPostplatz Dresden 5. Preis

1992
Feier Mitarbeiter für Wettbewerbe im Architekturbüro Hermann & Partner

  • Fachhochschule Rosenheim 1. Preis
  • Ehemaliges Proviantamt Ingolstadt Ankauf
  • Wohnungsbauprojekt in Dachau mit 800 WE

1993
Eigenes Architektur-Büro

 


 

Markus Teichmann, Eva Treichel, Athina Karatzia, Jan Hochgräber, Christian Müller, Thomas Hofbauer, Birgit Winkelmann, Sonja Pohl, Urs Brekau, Rolf Mändlen, Thomas Birkle, Rosa Lindenblatt, Volker Mägdefrau, Anja Herb, Jan-Michael Beckmann, Olaf Kemmether, Brita Andres, Astrid Brückner, Kyriakos Xydias, Christiane Ellner, Marie Finkeldey, Martina Hille, Anna Keller, Sebastian Puhr, Tina Bloech, Kamil Inangil, Michael Strohmeier, Susanne Bauer, Hui Chen, Heiko Nadig, Frank Rödl, Melanie Kassay-Schuster